19. Dezember 2018

19. Dezember 2018

Asien – Heiß auf Reis

Asien und Reis bilden eine enge kulinarische Verbindung. Das Grundnahrungsmittel gibt es im Fernen Osten in einer großen Vielfalt. Seit Jahrtausenden wird dort Reis als Kulturpflanze angebaut – sei es auf flachen Böden oder auf durch Menschenhand erschaffenen Reisterrassen. Die Domestikation der Pflanze fand vor über ca. 8.000 Jahren in China statt. Von dort breitete sich die Kulturpflanze zunächst über Indien und Südostasien weltweit aus.

Bali: Himmelstreppen zu den Göttern

Die Reisterrassen von Bali sind an Vollkommenheit kaum zu übertreffen. Im Hinterland von Ubud bieten sich traumhafte Fotomotive. Die Balinesen bezeichnen die Reisterrassen auch als Himmelstreppen zu den Göttern. Eine schöne und treffende Bezeichnung. Ubud ist das kulturelle Zentrum von Bali. Neben der einmaligen Kulturlandschaft können Sie Ihren Aufenthalt durch Aktivitäten wie Yoga-Kurse oder auch Rafting aufwerten. Oder wie wäre es mit einer Kombination aus Aktivität und kulinarischer Erfahrung? Bei unserem Ausflug „Trekking und Kochkurs“ entdecken Sie bei einer moderaten Wanderung die Natur und erhalten bei einem Kochkurs Einblick in die balinesische Küche.

MEIERS WELTREISEN Hotel-Tipp Bali/Indonesien

Padma Resort Ubud ***** Inmitten von Regenwald und Reisterrassen liegt das einmalige Resort auf einer Anhöhe. Von hier bietet sich eine traumhafte Aussicht. Ein idealer Ort für Ruhesuchende. Auf der obersten Etage befindet sich das Restaurant. Der Pool ist mit 89 Metern der längste Infinitypool Balis.

Zum Aufstocken Ihrer Reisekasse für den nächsten Bali-Trip verlosen wir heute einen Reisegutschein im Wert von 200 € von DERTOUR, MEIERS WELTREISEN & ADAC Reisen.